26 Teilnehmer/innen beim Tennis-Schnuppertraining

Details

Im Rahmen des Sommerferien-Programms der Gemeinde bot auch der TCA wie jedes Jahr wieder für alle interessierten Kinder und Jugendlichen ein Schnupper-Training an, zu dem bei tollem Sommerwetter dann auch 26 Kinder und Jugendliche kamen. In vier Gruppen, betreut von Frank Fink, Steffen Obert, Helmut Kleiner und Julia Sies, machten die Teilnehmer/innen ihre zum Teil ersten Erfahrungen mit dem Tennisschläger und dem Filzball. Manche hatten jedoch auch schon Tennis gespielt. Nach drei Stunden Spiel und Spass gingen alle zufrieden nach Hause und vielleicht kehrt der ein oder die andere wieder auf die Anlage des TC zurück, um unsere diese Saison so erfolgreiche Jugend zu verstärken.

Schnuppertag 2012 Schnuppertag 2012

Freundschaftsspiel: Hobby II gegen Fronhofen

Details

Am Sonntag, 05.08.2012, findet das letzte Freundschaftsspiel der Hobby II Mannschaft auf der Anlage des TC Altshausen statt. Beginn ist um 10:00 Uhr.

Jugendtraining 06.07.

Details

Am kommenden Freitag muss das Jugendtraining für alle Gruppen leider entfallen, da alle Übungsleiter terminlich verhindert sind. Weiter geht es dann wieder nächste Woche.

Jugendtraining, Zeltlager und bofrost-Turnier

Details

Das letzte vereinsinterne Jugendtraining vor den Sommerferien findet am Freitag, 20.07.2012, von 17 - 19 Uhr statt.

Das Training der Tennisschule Seifferer wird erst nach den Schulferien (Mitte September) mit neuem Trainer fortgesetzt. Darauf hat sich der Verein mit Wolfgang Seifferer verständigt. Die ausgefallenen Einheiten werden dann nachgeholt. Termine müssen natürlich abgestimmt werden, sobald die Unterrichtszeiten des neuen Schuljahres bekannt sind.

 

Es wird bereits jetzt auf das Jugend-Zeltlager in der letzten Ferienwoche hingewiesen.

Anmeldungen für das bofrost-Turnier, welches am 16.09.2012 in Altshausen stattfindet (Jahrgang 2002 und jünger), sind in kürze möglich.

Bei Fragen, bitte an den Jugendwart Frank Fink wenden.

Bofrost 2012

Bericht vom Juxturnier 2012

Details

Obwohl der Wetterbericht anderes verkündet hatte, fand das diesjähriges Juxturnier am 07.Juni  bei wunderschönem Wetter und sehr guter Beteiligung auf unserer Tennisanlage statt.

In gewohnter Manier starteten wir um 14.00Uhr nach der Begrüßung durch Renate Ullrich in die erste Runde.

Gespielt wurden Doppel auf allen 4 Plätzen, was bei einer Beteiligung von 24 Tennisspielerinnen und Tennisspielern aus allen Leistungs- und Altersklassen eine Herausforderung beim Auslosen der Paarungen war. Doch Monika Bertram, unsere bewährte Glücksfee, hatte dies wundersam im Griff und brachte unglaubliche Konstellationen zustande.

Nach 5 Minuten Einspielzeit und 15 Minuten Spielzeit wurde abgepfiffen und die jeweils erfolgreiche Paarung erhielt nach jeder Runde ein andersfarbiges „Bändele“.

Eine Kombination aus eigenem Können, Partnerglück und Gegnerpech war entscheidend bei der Sammlung der „Bändele“.

Da immer Spielerinnen und Spieler aussetzen mussten, wurde ohne längere Pause bis 17.30Uhr gespielt und auch da hatten einige Tenniscracks noch nicht genug.

Die Sieger wurden von der Spielleitung nach der höchsten Anzahl der „Bändele“ ermittelt und mit einer Flasche Sekt plus Rose bzw. einem alkoholfreien Getränk geehrt.

Die meisten Bändele erhielten Marita Schmid, Richard Cmiel und Felix Mattmann.

Nach der Siegerehrung wurde noch lange in sehr netter Runde gefeiert und gelacht.

Die Hobbymannschaft 2 bewirtete beim Turnier mit Getränken, Kaffee und Kuchen und abends mit lecker gefüllten Panini.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Glücksfee Moni und Assistentin Siggi, an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die an Spiel und Spaß teilnahmen, sowie an die Hobbymannschaft 2 für die tolle Bewirtung.

Breitensportwartin Renate Ullrich

 

Unterkategorien

   
© CK