Ballmarken 2020/21

Details

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Tennisfreunde,

mit diesem Schreiben möchte ich Sie persönlich im Namen des Präsidiums nochmals auf unsere neu geschlossene exklusive Ballpartnerschaft mit der Firma HEAD hinweisen und darüber informieren. Über diese Neuerungen wurden Sie bereits über unser Verbandsorgan „Württemberg Tennis“ (Ausgabe 10/2020) im Editorial informiert, zudem ist im Rahmen der Delegiertenversammlung sowie im sich anschließenden Beitrag darüber berichtet worden.

HEAD wird mit Beginn der Wintersaison am 1. Oktober 2020 der neue exklusive Ballpartner für alle Wettbewerbe und Turniere im WTB. Von dieser Partnerschaft werden insbesondere auch die Vereine im WTB profitieren.

In der nun anstehenden Wintersaison wird zunächst der bekannte Spielball „HEAD No. 1“ zum Einsatz kommen, eher dieser Ball im kommenden Frühjahr durch den eigens für den WTB entwickelten „HEAD WTB Ball“ abgelöst wird. Dieser Ball wird von höchster Qualität sein, hierauf haben wir bei den Verhandlungen besonderen Wert gelegt. Bitte beachten Sie, dass ab der Sommersaison 2021 ausschließlich der „HEAD WTB Ball“ zugelassener Spielball sein wird.

Die unverbindliche Preisempfehlung für eine Viererdose des „HEAD WTB Balls“ wird bei 11 Euro inkl. MwSt. liegen. Neben dem attraktiven Preis wird im Zuge dessen auch eine neue sowie nachhaltige Balldose entwickelt. Durch innovative Änderungen können diese Dosen dann größtenteils recycelt werden, wodurch es zu einer signifikanten Reduktion des Verpackungsmaterials kommt.

Wir haben mit HEAD einen etablierten Partner an der Seite, der unser vollstes Vertrauen genießt und freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Von dieser Partnerschaft sollen auch die Vereine besonders profitieren. Lassen Sie sich überraschen, es wird sich in jedem Fall lohnen.
 
Stellvertretend für das Präsidium
Stefan Hofherr
Präsident
Württembergischer Tennis-Bund

 

 
   
© CK