Vorschau auf die Spiele vom 14.-22.07.

Details

Am Samstag, 14.07. trägt die Hobby 2 ihr letztes Rundenspiel daheim gegen Gaisbeuren ab 10 Uhr aus. Am Sonntag, 15.07. ab 9 Uhr spielen die Damen 30 ebenfalls daheim gegen die TK Ulm 2. Die letzten Spiele bestreiten dann am Samstag, 21.07. die Herren 40/2 ab 14 Uhr auswärts gegen Gaisbeuren, in dem es um den Aufstieg geht, und zeitgleich die Herren 50 daheim gegen Westerstetten. Auch in dieser Begegnung wird der Aufsteiger ermittelt. Am Sonntag, 22.07. gastiert der Tabellenführer vom SC Mengen ab 9 Uhr bei den Herren und die Damen 30 treten ebenfalls ab 9 Uhr auswärts in Merklingen an. 

Danach ist die Verbandsrunde beendet. 

   
© CK