Tennisbetrieb ab 12.05. unter Auflagen wieder möglich

Details

Liebe Vereinsmitglieder,

das lange Warten hat ein Ende: Es darf in Baden-Württemberg wieder Tennis gespielt werden. Cool

Alle nun folgenden Punkte haben Gültigkeit bis zur nächste Lockerung oder Verschärfung der „Spielregeln“ durch die Politik, Gesetzgeber und Verbände:

 

  1. Tennisspielen ist auf der Anlage des TC Altshausen ab Dienstag, 12. Mai 2020, unter Beachtung der rechtlichen Vorgaben (CoronaVO Baden-Württemberg) und den Hygiene- und Desinfektionsrichtlinien, wieder möglich.
  2. Toilettenanlagen im Clubheim sind geöffnet. Benutzung jedoch nur gemäß Vorgaben. Diese hängen auch am Clubheim aus. Verschlossen
  3. Umkleiden/Duschen sind geschlossen.
  4. Gastronomie (kompletter Schankraum) ist geschlossen.
  5. Jeder, der die Tennisanlage betritt, muss sich zwingend in das Nachweissystem eintragen (hängt am Clubheim aus). Für jugendliche Trainingsteilnehmer gewährleistet dies der Trainer. 
  6. Corona-Beauftragter des Vereins ist Frank Fink. Bei Fragen bitte an ihn wenden. 

Wichtige/interessante Links:

 https://www.wtb-tennis.de/verband/news/detail/perspektive-fuer-den-breiten-und-leistungssport.html

 https://www.wtb-tennis.de/verband/news/detail/aktuelle-information-zur-wiederaufnahme-des-spielbetriebs.html

 

Die Vorstandschaft wünscht allen Mitgliedern - auch wenn die Bedingungen im Moment noch eingeschränkt sind -

eine gute, erfolgreiche und gesunde/ verletzungsfreie Saison 2020! 

 

   
© CK