Herren 40/3 bleiben auf Aufstiegskurs

Details

Das Auswärtsspiel beim TC Bad Wurzach hatten die Herren 40/3 vom 24.06. auf den 03.06. vorverlegt. Im vierten Spiel gelang erneut ein souveräner Sieg mit 6:0. Somit läuft nun alles auf ein Aufstiegsendspiel gegen den ebenfalls noch ungeschlagenen TC Weingarten hinaus. Dieses Spiel findet am 01.07. in Altshausen statt. Spielbeginn ist um 14 Uhr. An Position 1 spielte diese Mal Dirk Hartmann, der in zwei Sätzen mit 6:3/6:4 gewann. In den anderen drei Einzeln ging es sehr deutlich aus: Kurt Keller (6:0/6:0), Jürgen Steinhauser (6:0/6:1) und Klaus Rimmele (6:1/6:0) entschieden die Partie mit ihren Siegen somit frühzeitig. Auch die beiden Doppel mit Hartmann/Keller (6:1/6:0) und Steinhauser/Rimmele (6:0/6:2) liefen klar für den TCA. Nun heißt es alle Kräfte bündeln für den Showdown in knapp 2 Wochen gegen Weingarten. 

   
© CK