1. Sieg in Winterhallenrunde für Herren 40

Details

Die Herren 40 besiegten in ihrem zweiten Spiel der Winterhallenrunde den TC Mengen 2 in der Tennishalle in Weingarten verdient mit 4:2. Volkmar Rees an Position 1 spielte am längsten und bezwang John Schouten dank variablerem Spiel mit 7:5/7:5. Steffen Obert begann sehr gut und holte sich den ersten Satz schnell mit 6:1. Doch dann kam sein Gegner Reiner Knaus immer besser ins Match und gewann am Ende mit 6:1/3:6/4:10. Klaus Rimmele an Position 3 musste nach klar gewonnenem ersten Satz (6:2) mit härterer Gegenwehr seines Gegners Joachim Prochnow klarkommen, setzte sich aber  mit 6:4 durch. Sehr sicher und souverän holte sich Jürgen Steinhauser mit 6:2/6:0 den Sieg gegen Jochen Härle. Somit stand es 3:1. Während Rees/Rimmele nach gutem ersten Satz (6:1) noch etwas unglücklich mit 2:6/5:10 verloren, so ungefährdet gewannen Obert/Steinhauser mit 6:2/6:0. Am 04.02. steht das letzte Spiel der Runde auswärts in Biberach gegen den TC Hochdorf an. Spielbeginn in der WTB-Halle in Biberach-Hühnerfeld ist um 15 Uhr.

   
© CK